Genieße die Ruhe

Genieße die Ruhe

Dies ist ein Text von Anselm Grün. Diese seine Worte haben mich die letzte Zeit begleitet. Der Engel der Ruhe besucht mich seither öfter.

Ich wünsche dir von Herzen den Engel der Ruhe

Ich wünsche, dass er immer bei dir ist, dass er dich ausruhen lässt, wenn du wieder einmal in Hektik geraten bist. Aber du musst selbst Rast einlegen auf den vielen Wegstrecken deines Alltags, damit der Engel dich in die innere Ruhe führen kann. Wenn du dich so in die Hetze treibst, dass du den Engel der Ruhe neben dir übersiehst, dann hat er auch keine Chance, dir zu helfen. Deine Seele wird zu Ruhe kommen, wenn du mit dir selbst gut umgehst, wenn du aufhörst, dich selbst zu verurteilen, wenn du mit einem gütigen und milden Auge auf dich und deine aufgewühlte Seele schaust. Ich wünsche dir den Mut, hinabzusteigen in die dunklen Abgründe deiner Seele. Wenn du auch dort das Licht von Gottes Liebe findest, dann hast du es nicht mehr nötig, vor dir selbst davonzulaufen. Dann kannst du bei dir bleiben und die Ruhe genießen.

Der Engel der Ruhe wird dir dann bestätigen: „Lass dich los. Du darfst so sein, wie du bist. Ruhe dich erst einmal aus. Dann kannst du wieder ein Stück des Weges gehen, den du dir vorgenommen hast. Aber jetzt genieße die Ruhe. In ihr kommst du mit dir in Einklang. Wenn du mir dir ein Einklang bist, dann bringt dich nichts mehr aus der Ruhe.